Elektronikentwicklung Elektronik- und Systementwicklung vom führenden Elektronik-Dienstleister

Wir sind Ihr innovativer und umfänglicher Entwicklungspartner. Ob Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung, Layout oder Mechanik – TQ unterstützt Sie und Ihr Projekt bei der Entwicklung – von der Produktidee bis zur Realisierung des Serienprodukts.

Als E²MS-Systemdienstleister bieten wir Entwicklung von Leiterplatten, Baugruppen und Komplettgeräten für Ihre Anforderungen. Unser Entwicklungsteam sorgt mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Know-how in unterschiedlichsten Branchen immer für eine erfolgreiche und passende Lösung.

Ihre Vorteile

  • Langjährige und umfassende Kompetenz als Entwicklungsdienstleister und in der Projektleitung
  • Große Entwicklungsmannschaft
  • Baukastensystem - viele Lösungen müssen nicht neu entwickelt werden. ODM- / OEM-Lösungen möglich
  • DFx - Design for Excellence / Optimiertes Design
  • Beratung beim Einsatz verschiedener Technologien
  • Komplettanbieter - Alles aus einer Hand
  • Support für Redesign bei älteren Designs
Testnadeln Elektronikentwicklung

Unsere Leistungen im Bereich Elektronikentwicklung

Projektmanagement

Profitieren Sie von unseren umfassenden Erfahrungen und der Unterstützung durch zertifizierte und erfahrene Projektmanager für Ihre spezifische E²MS-Lösung.

 

Kompetenzen

  • Projektmanagement als Kernkompetenz der Entwicklung
  • Begleitung durch den Projektzyklus von der Anforderungsdefinition bis zur ersten Serienlieferung
  • Projektüberwachung: Kosten, Termin, Qualität
  • Reporting intern & extern: Projektfortschritt, schritthaltende HK-Kalkulation, aktives Risikomanagement
  • Verschiedene Prozessmodelle
  • Zulassungs- und Normenmanagement
  • Changemanagement

Systematische Anwendung mit

  • Projektmanagementtools: TQ-Projekt mit Anbindung an SAP, MS-Project, JIRA, Confluence und andere
  • Requirement Engineering mit Polarion & Doors
  • Fault Management & agiles Projektmanagement mit JIRA
  • Risikomanagement mit Design FMEA, Process FMEA und Risikomanagement-Plan
  • Nutzung klassischer Vorgehensweisen wie Wasserfall & V – Modell als auch agile Methoden wie Kanban & SCRUM
TQ Scrum Elektronikentwicklung
TQ Scrum Elektronikentwicklung

Hardware-Entwicklung

Hardware-Entwicklung im E²MS-Geschäft: Je nach Ihren Anforderungen unterstützen wir Sie oder übernehmen die Elektronikentwicklung für Sie, damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

 

Microcontroller – 8 bis 64 Bit, Multicore und DSP - als Modullösung und Design-In

  • Product Family ARM Cortex-Mx, Cortex-Ax, ARM 7, 9,11, ARM – A 53,72,  Power-Architektur, 8051, ST7, H8, C16x, M16, MSP430, PIC, ColdFire, DSP
  • x86-Architektur: Intel® Atom™, Intel® Core™,  Intel® Xeon®
  • SDRAM, DDR2, DDR3, DDR4 + LPDDR4, Flash, HDD, SSD, Industrial NAND-Flash, Power Sequencing

Schnittstellen, Feldbusse - in Form eines Lösungsbaukastens

  • PCIe, PCI, SATA, USB, USB-C, M.2, mPCIe, mSATA,CF-Card Firewire, RapidIO
  • RS232, RS422/485, CAN, DeviceNet, CAN Open, KNX, LON, Ethernet 1, 2,5 ,10 Gbps
  • Sercos, Powerlink, M-Bus, Profibus, Profinet, EtherCAT

 

 

Display und Touchscreens

  • LCD, VFD, STN, TFT, auch kundenspezifisch
  • Display Port, HDMI
  • Touch: resistiv, kapazitiv, Multi-Touch

HF-Technik / Funktechnik

  • ISM430, ISM860, ISM2.4G, WLAN,  ZigBee, GSM/GPRS, GPS, LTE

 

Analogtechnik, Messtechnik

  • Signalaufnehmer, Signalverstärkung, Signalaufbereitung

Optoelektronik, Audio – und Videotechnik

  • Kamerasysteme, Datenkommunikation, Autofokus, Digitizer, Bildaufbereitung, Bildverarbeitung, Audio-Verstärker, Spektrometer

Leistungselektronik / Stromversorgung

  • Schaltregler, Netzteile, Wechselrichter, Ladegeräte

Motorsteuerungen

  • DC-Motoren, Brushless-DC-Motoren, AC-Motoren, Stepper-Motoren

Simulation

  • SPICE, HyperLynx, FDTD

Software-Entwicklung

Wir bedienen Sie mit optimal auf Ihre Wünsche, Anforderungen und Rahmenbedingungen abgestimmten Lösungen. Angefangen von hardware-nahen Software-Komponenten bis hin zur komplexen Anwendungsentwicklung, u.a. auch im regulierten Umfeld (Luftfahrt, Medizinprodukte, funktional sichere Systeme). Als einzelne Komponente oder komplettes System. Wir ermöglichen kurze Entwicklungszeiten durch ein großes Portfolio an vorhandenen und bewährten Lösungsbausteinen und bieten somit Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Mikrokontroller-Software

  • Konzeption und Realisierung von Firmware für Mikrocontrollersysteme
  • Integration und Adaption moderner Echtzeit-Betriebssysteme (RTOS)
  • Entwicklung spezifischer Peripherie-Treiber
  • Integration von Middleware
  • Konzeption und Umsetzung der Anwendungslogik
    • Messen, Steuern, Regeln
    • Digitale Signalverarbeitung
    • Datenhaltung und –verarbeitung
    • Komplexe Zustandsautomaten
    • Grafische Benutzeroberflächen (GUI)
    • Konnektivität (u.a. WiFi)
    • IoT-Anwendungen (MQTT)

Anwendungs-Entwicklung

  • Entwurf und Konzeption
  • Realisierung von modernen Software-Architekturen und Bedienkonzepten (u.a. verteilte Applikationen, Microservices, Nutzung von Webtechnologien)
  • User-Interface- und Usability-Design
  • Messen und Steuern
  • Signalverarbeitung und Sensor Fusion
  • Datenhaltung
  • Systemupdates (klassisch, over the air (OTA), cloudbasiert)
  • Security und Safety
  • Grafische Benutzeroberflächen (GUI) mit/ohne Touchbedienung
  • Entwurf und Umsetzung von Konnektivitäts- und modernen IoT-Lösungen
  • Desktopapplikationen zur Kommunikation mit Embedded-Geräten
  • Einsatz modernster Programmiersprachen, Frameworks und Technologien

Mobile Apps für iOS und Android 

  • Kundenspezifische Apps
  • Service-Apps zur Statusanzeige und Steuerung
  • Plattformspezifische oder plattformübergreifende Code-Basis
  • Wartung und Pflege

Web- und Cloud-Anwendungen

  • IoT-Mikrocontroller-Software
  • Entwicklung von Web-Frontend-Anwendungen für Embedded-Systeme als Alternative zum Display
  • Vernetzung von Produkten mit Cloud-Diensten und –Portalen (Retrofit-Integration)
  • IoT-Interfaces für Embedded-Systeme (Cloud-Anbindung)
  • Backend-Programmierung mit Ihren Cloud-Lösungen (u.a. Update-Infrastruktur, Laufzeitanalyse, Maschinennutzung)
  • Kundenspezifische IoT-Geräte und IoT-Gateways
    • Wireless-fähige Geräte (WiFi, LTE / LTE-M, ZigBee, Z-Wave)
    • IoT-Funktionen für TQ-Module und -Baseboards
    • IoT-Software
  • Firewalls und Edge-Computing-Server
  • Eigene Box-PCs, integrierte und kundenspezifische Lösungen
  • Cloud-Server und Cloud-Dienste
    • Einrichtung und Administration, auch in externen Rechenzentren
    • Überwachung und Monitoring
    • Datenhaltung
    • Datenaufbereitung und Visualisierung (u.a. Informationsfusion)
    • Wartung und Pflege

Embedded-Betriebssysteme

  • Kundenspezifische UEFI-BIOS-Entwicklung für unsere x86-Module
    • Boot Logo, Chip-Integration (u.a. Super IOs), PCIe-Konfiguration
    • Secure Boot
    • Adaptierung kundenspezifischer Carrier-Hardware
  • Embedded Application Programming Interface (EAPI)
    • Zugriff auf Board-Informationen
    • Backlight-, Storage-, I2C Bus-, Watchdog-, GPIO-Funktionen
  • Linux Board Support Packages (BSP) für PowerPC-, Arm- und x86-Architekturen
    • Echtzeit-Erweiterungen (Preempt-RT Linux, Xenomai)
    • Einsatz moderner Build-Systeme wie Yocto, PTXdist, BuildRoot, OpenWRT
    • Entwicklung von Bootloader (u.a. U-Boot, Eboot, vxWorks bootlader, GRUB)
    • Professionelle Embedded-Linux-Entwicklung
    • Realisierung von Peripherie-Treibern / Hardware-Schnittstellen inklusive I²C, I²S, SPI, CAN, USB, RS232/485, PCI/PCIe, LVDS, HDMI, Ethernet, WiFi, u.v.m.
    • Integration von Bibliotheken und Middleware
      • Moderne Kommunikations-Stacks, wie WiFi, CANopen, Modbus, MQTT, OPC UA, Feldbusse
      • Integration von Datenhaltungssystemen, Dateisysteme, Datenbanken
      • Embedded GUI und Application Frameworks, wie OpenGL, DirectFB, Qt

Engineering Services

  • Requirements Engineering
  • Software Architecture Design
  • Bedrohungsanalysen (Cyber Security)
  • Functional Safety
  • User-Interface- und Usabilty-Design
  • White- und Black-Box-Testing
  • License Conformity Clearing
  • Normen und Prozesse inklusive Softwareentwicklung nach Prozessen der EN9100 und DO-178B/C (DAL C-E) sowie nach IEC 62304 und IEC 61508

Logic-Design / System-on-Chip

Die TQ-Group bietet Ihnen als E²MS-Systemlieferant System-on-chip-Entwicklung (SoC-Entwicklung), auch Logik-Design genannt, in höchster Qualität.

 

SoC-Applikationen

  • Hohe Performance und geringe Latenz
  • Schnelle Regelalgorithmen
  • Proprietäre Protokolle
  • Peripherie Erweiterung für Prozessoren / Mikrocontroller

SoC-Methodik

  • Design mit VHDL, C and MATLAB
  • Design auf System Level mit IP Cores
  • Verifikation mit Simulation, Coverage, Hardware-Tests

Design Service

  • Breite Hersteller- und Architekturunterstützung (z.B. INTEL/ALTERA, XILINX, LATTICE, ACTEL/MICROSEMI)
  • Optimierungen und Konvertierungen

PCB-Layout

Als E²MS-Systemlieferant ist TQ in jeder Phase Ihres Projekts für Sie da – ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf. Neben der Elektronik-Entwicklung ist das Leiterplattenlayout (auch Leiterplattendesign oder PCB-Design genannt) für komplexe und anspruchsvolle Designs ein guter Einstiegspunkt in die Elektronik Dienstleistungen von TQ.

 

Hohe Leiterplattenqualität

Durch intensiven Kontakt mit verschiedenen, von TQ qualifizierten Leiterplattenherstellern und die Anwendung von definierten Designregeln wird Ihre Leiterplatte qualitativ hochwertig und kostengünstig produziert.

Design for Manufacturing (DFM), Hohe Baugruppenqualität

Durch die enge Zusammenarbeit und die Rückmeldungen der TQ-eigenen Baugruppenproduktion halten wir unsere Layoutrichtlinien stets auf dem aktuellsten Stand und platzieren Ihre Komponenten gemäß den elektrischen Anforderungen fertigungsgerecht auf Ihrer Leiterplatte.

 

Design for Testability (DFT), Bestmögliche Testbarkeit der Baugruppe

Mit der TQ-Fachabteilung für Prüfmittelentwicklung werden frühzeitig Testverfahren abgestimmt. Somit wird günstig eine optimale Testtiefe erreicht. Das Layout wird für eine möglichst effektive und kostenoptimale optische und elektrische Prüfung ausgelegt.

Schneller Serienanlauf

Durch interne Reviews in den unterschiedlichen Designphasen werden Redesigns vermieden. Dies erspart Ihnen Zeit und Kosten. Durch unsere gesamtheitliche Betrachtung Ihres Designs über die komplette Prozesskette hinweg profitieren Sie von günstigen Produktkosten.

Mechanik-Entwicklung

Unser Leistungsspektrum in der Mechanik-Entwicklung umfasst:

 

Beratung:

  • Konzeptentwicklung
  • Material- und Technologieberatung

CAD-Konstruktion:

  • Fertigungsgerechte CAD-Konstruktion
  • Gehäusekonstruktion
  • Antriebssysteme, Motoren, Getriebe
  • Entwicklung mechatronischer Komponenten und Systeme

Simulation:

  • FEM-Festigkeitsanalyse
  • FEM-Thermosimulation
  • FEM-Strömungssimulation
  • Montagesimulation
  • Bewegungssimulation

 

Technische Dokumentation

Prototyp- und Musterbau:

  • 3D-Druck
  • Stereolithographie (SL)
  • Vakuumguss

Serienüberleitung

Elektromagnetische-Verträglichkeit (EMV)

TQ bietet zum Thema elektromagnetische Verträglichkeit ein vollumfängliche Leistungsspektrum an:

  • EMV-Beratung, EMV-Schulung
  • EMV-Konzeption (Masse, Stromversorgung, Filter, ...)
  • EMV-Messung
  • EMV-Voruntersuchung
  • EMV-Optimierung
  • EMV-Simulation (SPICE, HyperLynx, FDTD)
  • Störemission, Störfestigkeit
  • Fernfeld, Nahfeld, leitungsgebunden

Produktqualifizierung

Als E²MS-Systemlieferant bietet Ihnen die TQ-Group als Basis für Produktzertifizierungen und –zulassungen verschiedenste Produktprüfungen auf höchstem Niveau:

 

Klimaprüfungen

  • Temperatur und Feuchtigkeit
  • Temperatur-Zyklen

Mechanische Prüfungen

  • Vibrationsfestigkeit
  • Schockfestigkeit

EMV-Prüfungen

  • Störemission
  • Störfestigkeit (feldgebunden, leitungsgebunden, ESD)

Zuverlässigkeits- und Lebensdauerprüfungen

  • HALT (Absicherung der Produktentwicklung)
  • HASS (Absicherung der Serienproduktion)

Weitere Prüfungen

  • Dichtigkeit
  • Chemische Beständigkeit (Flüssigkeiten, Gase)

Funkzulassungen

  • EMC und RED
  • FCC und ISED
  • und weitere

 

Funktions- und Spezifikationsprüfungen

  • Toleranzen
  • Stabilität
  • Signalintegrität
  • Timing

Entwicklungsprozess

  • FMEA auf System-, Design- und Prozess-Ebene

Umweltschutzanforderungen

  • REACh, RoHS, WEEE, EUP, BattG

Funktionale Sicherheitsanforderungen

  • SIL, DAL

Zertifizierungen und Zulassungen

  • Gerätesicherheit TÜV/GS, VDE, UL
  • Medizinprodukte
  • Luftfahrt
  • Schifffahrt

Prozess-Qualifizierung/-Validierung

In der TQ-Group legen wir im Rahmen der Qualitätsvorausplanung auf Basis des bestehenden Designs die für das Produkt optimalen Herstell- und Prüfprozesse fest. Idealerweise findet dieser Prozess entwicklungsbegleitend statt, um ein Optimum von Herstellkosten, Fertigbarkeit und Prüfbarkeit zu erzielen.

Im Bereich E²MS verwenden wir qualifizierte und validierte Standardprozesse welche produktspezifisch kombiniert, ggf. angepasst und validiert werden.

 

IQ – Installation Qualification

Mit der Installations-Qualifizierung (IQ) weisen wir nach, dass eine Maschine in Übereinstimmung mit den in der Design-Qualifizierung gestellten Anforderungen geliefert und korrekt installiert wurde. Hierzu gehört auch die Überprüfung, ob die passende Arbeitsumgebung gewählt wurde.

  • Festlegung Anforderungen an das Equipment
  • Auswahl / Beschaffung geeignetes Equipment
  • Sorgfältige Überprüfung der Installation: Bedienbarkeit, Überprüfung der Software, Überprüfung der Sicherheitseinrichtungen, Allgemeine Funktionstests, Sorgfältige Überprüfung der Equipmenteigenschaften für den geplanten Einsatzbereich

OQ – Operation Qualification

Im Rahmen der Operation Qualification (OQ) wird die korrekte Funktionsweise des Equipments unter realen Bedingungen überprüft. Es wird nachgewiesen, dass das Equipment, unter Verwendung produktspezifischer Einstellungen die erwarteten Ergebnisse liefert.

  • Kompletter Systemcheck
  • Funktionstests
  • Test und Modifikation aller variablen Einstellungen
  • Kalibrierung
  • Software
  • Festlegung der produktbezogenen Prozessparameter

 

PQ – Performance Qualification

Im Rahmen der Leistungs- oder Performance-Qualifizierung (PQ) überwachen und bewerten wir regelmäßig die Prozessstabilität bezogen auf die jeweiligen Qualitätskriterien und die damit verbundenen individuellen Produkteigenschaften.

Es wird der Nachweis erbracht, dass der Prozess unter realen Produktionsbedingungen gleichbleibend die festgelegten Qualitätsmerkmale erreicht und im regulären Gebrauch reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse liefert.

  • Qualitätsregelkarte
  • Qualitätskennzahlen
  • FPY-Auswertungen

Auf Basis dieser Daten steuern wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (PDCA-Zyklus) und stellen eine gleichbleibend hohe Produktqualität sicher.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und kümmern uns persönlich um Sie. Hier finden Sie eine Übersicht, wie Sie uns erreichen.

 

Downloads

Downloads, Broschüren und Informationen rund um unser E²MS-Leistungsspektrum.

 

TQ-E²MS-News

Neuigkeiten zum Unternehmen TQ, neue Produkte und Dienstleistungen sowie Presseveröffentlichungen.

 

E²MS-Events und -Schulungen

Treffen Sie uns persönlich auf den kommenden Veranstaltungen.

 

TQ-Jobs

Werden auch Sie Teil unseres Teams. Entdecken Sie hier Ihre vielfältigen Karrieremöglichkeiten.

 
38

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.