TQ-E²MS - Media & Videos

Als Systemanbieter ermöglichen wir unseren Kunden der verschiedensten Branchen verlässliche Lösungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Erleben Sie unser ganzheitliches Leistungsspektrum von der Idee über die Serie hinaus in informativen Videos.

Was ist TQ? Das erzähle ich meinen Freunden (Teil 3)

Was ist TQ? Technologie aus dem Hause TQ begegnet einem in vielen Momenten im Alltag, zum Beispiel im öffentlichen Nahverkehr oder im Flugzeug. Im Video zeigen unsere Mitarbeiter auf wie Sie TQ Freunden und Familie näher bringen.

Was ist TQ? Das erzähle ich meinen Freunden (Teil 2)

Niemand kennt uns besser, als unsere langjährigen Mitarbeiter. Daher haben wir sie einfach mal gefragt: Wie erklärst du TQ eigentlich deinen Freunden & deiner Familie?

Was ist TQ? Das erzähle ich meinen Freunden (Teil 1)

Wie erklärt man Freunden & Familie, was der eigene Arbeitgeber macht? TQ ist als international tätiger Elektronikhersteller ein weitverzweigtes Unternehmen mit einem breit gefächerten Aufgabenspektrum. Das macht es nicht unbedingt leichter, TQ als Arbeitgeber zu erklären.

Frag' den E²MS-Experten: Folge 6 – Kosteneffiziente Entwicklung

Wie stellt man eine kosteneffiziente Entwicklung sicher? Dazu gibt Ihnen unser Experte aus der Entwicklung Georg Weiß in der Folge 6 von „Frag‘ den E²MS-Experten“ hilfreiche Ansätze mit an die Hand. Georg Weiß leitet die Entwicklung und Prüfmittelentwicklung am Standort Durach der TQ-Group.

Frag' den E²MS-Experten: Folge 5 – Design for Excellence

Wie kann Design for Excellence erreicht werden? Unser Experte aus der Entwicklung Georg Weiß gibt Ihnen in der Folge 5 von „Frag‘ den E²MS-Experten“ Einblick welche Aspekte beachtet werden müssen um Design for Excellence zu erreichen.

Warum es spannend ist Entwickler bei TQ zu sein

Warum es spannend ist, Teil des Entwicklungsteams bei TQ zu sein, verraten Ihnen unser Geschäftsführer Rüdiger Stahl und Georg Weiß, unser Entwicklungsleiter am Standort Durach. Die vielschichtige Elektronik- und Systementwicklung unterscheidet die TQ-Group deutlich von anderen Elektronikdienstleistern.

SilentWings x TQ – so bekommen Start-ups Wind unter die Flügel

Das Münchner Unternehmen SilentWings entwickelt seit 2018 eine besondere Art von Drohne. TQ steht dem jungen Unternehmen um Gründer & Geschäftsführer Dr. Stefan Mändl seit 2018 als Technologiepartner zur Seite.

 

Frag' den E²MS-Experten: Folge 4 – Additive Fertigung von Leiterplatten

Wir werden von unseren Kunden oft gefragt ob und wie man Leiterplatten mithilfe von 3D-Druck-Technologien produzieren kann. Im Video gibt unser E²MS-Experte Martin Silberkuhl die ausführliche Antwort.

 

Frag' den E²MS-Experten: Folge 3 – Rapid Manufacturing

Wir werden von unseren Kunden oft gefragt ob 3D-Druck-Technologien für die Kleinserienfertigung eingesetzt werden können. Im Video gibt unser E²MS-Experte Martin Silberkuhl die ausführliche Antwort.

 

Frag den E²MS Experten Rapid Tooling Martin Silberkuhl

Frag' den E²MS-Experten: Folge 2 – Rapid Tooling

Wir werden von unseren Kunden häufig gefragt warum es sinnvoll ist Werkzeuge additiv zu fertigen. Im Video gibt unser E²MS-Experte Martin Silberkuhl die ausführliche Antwort.

 

Frag' den E²MS-Experten: Folge 1 – Rapid Prototyping

Wir werden von unseren Kunden oft gefragt wie 3D-Druck-Technologien für Prototypen sinnvoll eingesetzt werden können. Im Video gibt unser E²MS-Experte Martin Silberkuhl die ausführliche Antwort.

 

Automatisierung der Montagelinie des Energy Managers

Damit wir der steigenden Nachfrage nach unserem Energy Manager gerecht werden können, arbeitet unser interdisziplinäres Expertenteam aus den Bereichen Produktion, kollaborativer Robotik und Lean Management an der Automatisierung der Fertigungslinie. Wir haben die Beteiligten gefragt welche Herausforderungen es dabei gab und wie das Team bei dem Projekt vorgegangen ist.

 

Electronic Engineering Manufacturing Services (E²MS) – das Kerngeschäft der TQ

Welche Bedeutung die Elektronikdienstleistungen für die TQ-Group haben, erklären im Video unsere drei Geschäftsführer Stefan Schneider, Detlef Schneider und Rüdiger Stahl.

 

Klimaneutral bis 2025

TQ hat sich als Unternehmen zum Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein und ist dabei auf dem besten Weg, dies auch zu erreichen: So konnte TQ seinen CO2-Ausstoß bis Ende 2020 bereits um 86 Prozent – bezogen auf den Umsatz - senken.

 

Obsolescence Management

TQ stellt die Langzeitverfügbarkeit Ihrer Produkte durch aktives Obsolescence Management sicher.

 

Lean Management trifft auf Automatisierung

TQ optimiert Fertigungsprozesse mithilfe von Lean Management und kollaborativer Robotik. Unsere Philosophie ist es durch die Anwendung von Lean-Methoden die Prozesse zu vereinfachen und zu standardisieren, um diese dann automatisieren zu können.

 

miha bodytec x TQ

miha bodytec ist Marktführer für Therapiegeräte zur Elektronik-Muskel-Stimulation und hat in TQ einen Elektronikdienstleister mit Branchen-Know-how gefunden.

 

Erfolgsrezept für die Skalierung – das ganze System im Blick

Mit TQ können Sie sich auf die Applikation und die Anwendung Ihres Produkts konzentrieren. Aus einer Hand, übernimmt TQ für Sie vollumfänglich die Entwicklung und Fertigung der Elektronik und dem Gesamtsystem. Dabei stellen wir sicher, dass die gewünschte User Experience des Produkts optimal technisch realisiert wird.

 

Prüfmittelentwicklung und Prüfmittelbau

Eine Kernkompetenz der TQ ist die Prüftechnik. Wir sind uns einig: Der Produktentstehungsprozess geht über die Entwicklung hinaus und wird gemeinsam mit Prüftechnik und Produktion geleuchtet.

 

Design for Excellence

Mit der Kombination von Entwicklungskompetenz und Produktions-Knowhow unter einem Dach, unterstützen wir unsere Kunden die richtigen Weichen bereits in der Entwicklung im Hinblick auf die Industrialisierung Ihres Produktes zu stellen.

 

3D-Druck bei der TQ

Die modernsten 3D-Druck-Technologien ermöglichen schnelles und agiles Vorgehen bei Prototypen- und Werkzeugbau, sowie bei Kleinserien.

 

TQ x Reactive Robotics – Robotik in Intensivstationen

Das Unternehmen Reactive Robotics kam mit dem ersten Prototyp seiner Assistenz-Robotik-Lösung zur Frühmobilisierung von Intensivpatienten zu TQ. Direkt im ersten Gespräch war für die erfahrenen TQ-Mitarbeiter ersichtlich, welche Teile es zu optimieren und auszutauschen galt, um eine erfolgreiche Serienfertigung zu gewährleisten

 

Konsequente Kundenorientierung – das Kundencenter bei TQ

Mit dem Kundencenter schaffen wir Effizienz, Transparenz und stellen schlanke Prozesse sicher. Wir bezeichnen unsere  Kundencenter-Philosophie als „ein Unternehmen im Unternehmen“, welches sich voll und ganz auf Sie fokussiert.

 

Weframe x TQ – so revolutionieren wir hybride Meetings

Der Weframe sorgt für einen sozialen Austausch und einen produktiven Output über Raumgrenzen hinweg. Durch Mitarbeit und Sorgfalt der TQ wurde der Weframe zügig und stabil in den Markt eingeführt.

 

Kundenorientiertes Familienunternehmen

Als Familienunternehmen verfolgt TQ eine nachhaltige Unternehmensausrichtung. TQ ist damit die richtige Adresse für Unternehmen, die einen langfristigen und verlässlichen EMS Dienstleister und Partner suchen. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden.

 

TQ als innovatives und modernes Familienunternehmen

Bayerische Landidylle, Hightech und rund 1.700 Familienmitglieder. Herzlich Willkommen beim Elektronikdienstleister TQ!

 

TQ als Spielwiese für Talente

Aus der breitgefächerten Branchenausrichtung ergibt sich ein vielfältiges Aufgabenfeld und damit nahezu unbegrenzte Entfaltungsmöglichkeiten für Talente in den Bereichen Elektrotechnik, Software, Mechanik, Automatisierung, Robotics und Internet of Things.

 

Investition in moderne Fertigungstechnologien

TQ investiert laufend in modernste Fertigungstechnologien, um die Prozess- und Kosteneffizienz weiter zu optimieren und das Ziel innovative Technologie in Qualität zu realisieren.

 

Systemkompetenz beginnend mit der Entwicklung

Die TQ bietet als Problemlöser eine Kombination aus Entwicklung und Produktion. Durch Einsparungspotentiale in der Entwicklung können wir Wettbewerbsvorteile generieren und das Bestmögliche zum optimalen Preis mit einen hohen Lebensdauer produzieren.

 

Spielvorbereitung der WWK Volleys Herrsching mit dem Weframe one

Durch einfache Handhabung mit dem Weframe one als Kommunikationstool kann die Spielvorbereitung anschaulich und kompakt ohne weitere technische Hilfsmittel durchgeführt werden. Es werden für das Volleyballspiel entscheidende Informationsquellen gesammelt und auf dem Bildschirm des Weframe analysiert.

 

TQ als Produktions-/ Entwicklungspartner der Weframe AG

Daniel Steinbichler, CEO und Mitgründer der Weframe AG, erzählt, wie sich die Entwicklungen beider Unternehmen gegenseitig ergänzen und TQ den ganzen Produktlebenszyklus im Blick hat.

 

38