TQ stellt neue Intel Atom® x6000E basierte Computer-on-Module-Produktfamilie vor

Das deutsche Technologieunternehmen TQ stellt die Modulfamilie TQMxE40 basierend auf den Prozessoren der neuesten Intel Atom® x6000E sowie Intel® Pentium® und Celeron® N und J Serien (Codename „Elkhart Lake“) vor. Dabei werden die international etablierten Formfaktoren COM Express® Mini, COM Express® Compact und SMARC unterstützt. Die Embedded Module eignen sich besonders für Industrieautomatisierung, Medizintechnik, Messtechnik, Robotik sowie Transport und Logistik Anwendungen.

TQMxE40M

TQMxE40M

COM Express® Mini Modul mit Intel Atom® x6000E ProzessorenBild herunterladen (TIF)

 

TQMxE40S

TQMxE40S

SMARC 2.1 Modul mit Intel Atom® x6000E ProzessorenBild herunterladen (TIF)

TQ setzt bei den neuen Standardmodulen TQMxE40M, TQMxE40S und TQMxE40C1/C2 auf die Intel® Atom® x6000E Prozessorfamilie der 6. Generation, die es mit 12 unterschiedlichen CPU-Derivaten für verschiedene Leistungsklassen und Einsatzbedingungen geben wird. Die als Dual- und Quad-Core-Varianten erhältlichen Prozessoren bestechen gegenüber den bisherigen Generationen durch eine enorme Steigerung der Rechen- und Grafikleistung. Auch eine besonders sparsame headless-Variante ohne Grafik wird verfügbar sein. Die Prozessoren sind mit einer thermischen Verlustleistung zwischen 4,5 W und 12 W sowie variantenabhängig mit einem erweiterten Temperaturbereich (-40°C bis +85°C Umgebung) spezifiziert. Erstmals in dieser Prozessorklasse werden bis zu 64 GB RAM unterstützt. Viele weitere Features sind speziell auf IoT- und Echtzeitanwendungen abgestimmt.

Die Speicherschnittstelle des COM Express® Mini Moduls TQMxE40M ist mit der schnellen LPDDR4/4x Technologie ausgestattet. Die Speicherkapazität kann im Bereich von 4 bis 16 GByte gewählt werden. Bis zu 4 PCI Express Lanes der 3. Generation (8 GT/s) stehen für den Anschluss von bis zu 4 Peripheriegeräten zur Verfügung und können im BIOS flexibel konfiguriert werden. Erstmalig im Atom®-Bereich wird der neue USB 3.2 Generation 2 Standard unterstützt, der Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s erlaubt. Hierfür stehen 2 Ports zur Verfügung. Außerdem kann das Modul mit bis zu 256 GB eMMC-Flash ausgestattet werden. Das COM Express® Mini Modul TQMx40M ist mit seinen kompakten Abmessungen von 84 mm x 55 mm und Typ 10 Pinout zu 100% PICMG COM0 R3.0 konform. Zur Inbetriebnahme kann das TQ Mainboard MB-COME10-2 genutzt werden. Zusammen mit einem 11 mm Heatspreader und einem Kühlkörper ergibt sich eine ideale Evaluierungsplattform.

Das SMARC 2.1 Modul TQMxE40S bietet aufgrund des Edge Connectors mit 314 Pins zusätzliche Möglichkeiten der I/O-Anbindung. So stehen 3 unabhängige, hochauflösende Bildschirme (bis zu 4K / 60 Hz) und 2 Gigabit Ethernet Netzschnittstellen zur Verfügung. Auch hier wird eine ultra schnelle Peripherieanbindung mit PCI Express der 3. Generation unterstützt (8 GT/s). Zwei CAN-Schnittstellen runden die Funktionalitäten ab. Das Modul TQMxE40S ist mit seinen Abmessungen von 82 mm x 50 mm konform zur neuen SMARC 2.1 Spezifikation (short size) und wird durch das zugehörige Mainboard MB-SMARC-3 unterstützt.

Die beiden COM Express® Compact Module TQMxE40C1 (gelöteter Speicher, max. 16 GB) und TQMxE40C2 (steckbarer SO-DIMM Speicher, max. 64 GB) unterscheiden sich durch die verwendete Speichertechnologie. Beide unterstützen bis zu 8 PCIe Lanes und 6 Devices sowie 3 unabhängige 4K-Bildschirme, 2x SATA und 1x Gigabit Ethernet.

Die Module werden voraussichtlich in Q1/Q2 2021 in Serie verfügbar sein.

"Elkhart Lake" Platform - The brand new Intel Atom® Generation x6000

x86 Embedded Technology on SMARC, COM Express Mini and COM Express Compact

 

TQMxE40M

COM Express® Mini Modul (Typ 10) mit Intel Atom® x6000 Serie, Pentium® und Celeron® Prozessoren der 6. Generation

 

TQMxE40S

SMARC 2.1 Modul mit Intel Atom® x6000 Serie, Pentium® und Celeron® Prozessoren der 6. Generation

 

TQMxE40C1

COM Express® Compact Modul (Typ 6) mit Intel Atom® x6000 Serie, Pentium® und Celeron® Prozessoren der 6. Generation

 

TQMxE40C2

COM Express® Compact Modul (Typ 6) mit Intel Atom® x6000 Serie, Pentium® und Celeron® Prozessoren der 6. Generation

 
9920

Sofern nicht anders angegeben ist die TQ-Systems GmbH Rechteinhaber der in dieser Mitteilung verwendeten Bilder. Gerne können diese Bilder unter Nennung des Urhebers kostenfrei genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.