Trockeneisstrahlgerät Snowjet IS-10Das revolutionäre Trockeneisstrahlgerät mit einzigartiger Reinigungstechnologie

Die Reinigung mit Trockeneis stellt eine hervorragende Alternative zu chemischen und giftigen Reinigungsverfahren dar.

Snowjet IS-10
  • Filigrane und äußerst schonende Reinigungsmöglichkeit
  • Erheblich geringere Stillstandzeiten von Maschinen und Gerätschaften
  • Möglichkeit der Integration in den Produktionsprozess
  • Geringer Verbrauch an Strahlmedium
  • Keine kostenintensive Entsorgung des kontaminierten Strahlmediums
  • Umweltfreundliches Reinigungsverfahren
  • Geringer Druckluftverbrauch
  • Sehr geräuscharmer Betrieb möglich
  • Kompaktes und robustes Produktdesign
  • Einfache, intuitive Bedienungsmöglichkeiten
Funktionsprinzip der Trockeneisreinigung: Zunächst treffen die Trockeneispartikel auf die zu reinigende Oberfläche auf und verspröden diese aufgrund der sehr niedrigen Temperatur (-78,5°C). Dies ist der so genannte thermische Effekt. Die auf der Oberfläche auftreffenden Partikel sorgen zudem dafür, dass sich bereits Teile des Schmutzes lösen und die nachfolgenden Trockeneispartikel tiefer in die Schmutzoberfläche eindringen können (kinetischer Effekt). Die endgültige Ablösung der Verschmutzung erfolgt aufgrund des dritten Effekts: Das Trockeneis ändert beim Auftreffen auf die zu reinigende Oberfläche seinen Zustand von fest zu gasförmig (die sogenannte Sublimation). Dabei dehnt es sich um das 700- bis 1.000-fache seines Volumens aus und sprengt sprichwörtlich die restliche Verschmutzung von der Oberfläche ab.
-1

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.