Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

EM 300

Energy Manager

Smart-Meter-Funktion mit integriertem Speicher, Webserver und LAN Schnittstelle. Damit erfüllt der Energymanager die Anforderungen bezüglich der Datenerfassung mit hoher Genauigkeit. Komplettiert wird das System durch ein Langzeit-Archiv und einfacher Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur.

Energy Manager EM 300
  • Vollintegrierter Smart Meter *
  • Echtzeitdatenerfassung
  • Vierquadranten Zähler
  • 3-Phasen Energiemessung Bezug und Einspeisung
  • Direktanschluss bis 63 A
  • Anschluss-Option für bis zu 96 Stromsensoren
  • Berechnung der Wirkenergien auf Basis der Scheinströme
  • Dezentrales Daten Archiv mit Kapazität bis zu 15 Jahre
  • Hutschienenmontage (4 TE)
  • Basis

    Information

    LEISTUNGSUMFANG ENERGY MANAGER EM 300  

    • Messung Wirk- und Blindleistung, Scheinleistung, Wirk-, Blind- und Scheinenergie, Stromstärke, Spannung und Leistungsfaktor je Phase, Anschluss von bis zu 96 Stromsensoren

    • Automatischer Datenexport als csv-Datei (per E-Mail oder FTP/SFTP)

    • Übertragung der Messdaten zusätzlich über Standardschnittstellen Modbus-TCP / -RTU, Master / Slave Betrieb konfigurierbar

    • Konfigurierbares Intervall für Messdatenübertragung ab 1 Sekunde, 200 ms auf Anfrage (Master/Slave)

    • Im Modbus-TCP Slave Betrieb Abfrageintervall < 1 Sekunde möglich

    • Übertragung der Messdaten auch über http-Abfrage (Json-Format)

    • Integrierter Webserver für einfache Konfiguration und übersichtliche Anzeige der Verbrauchswerte mittels App (IOS / Android Betriebssysteme)

    • Schnittstellenvarianten: LAN (EM 300 L), LAN/RS485 (EM 300 LR), LAN/WLAN/RS485 (EM 300 LRW)

     

    * Nicht zur Erzeugung abrechnungsrelevanter Daten zugelassen

  • Detail

    Spezifikation

    Prozessordaten

    Prozessor:

    ARM9 Prozessor mit 450 MHz, DDR2 RAM mit 128 Mbyte eMMC Flash 4 GByte

    Betriebssystem

    Betriebssystem:

    Embedded Linux mit integriertem TCP/IP Stack

    Schnittstellen (Standard)

    LAN:

    10/100 Mbit

    WLAN:

    (802.11b/g/n) für Datenübertragung über Modbus TCP bzw. über Json/Ajax

    RS485:

    Half-Duplex, max. 115200 Baud, für Datenübertragung über Modbus RTU

    Betriebsbedingungen

    Relative Luftfeuchte:

    Bis zu 75 % im Jahresdurchschnitt, (nicht kondensierend) bis zu 95 % an bis zu 30 Tagen/Jahr

    Max. Höhe bei Betrieb:

    2000 m über NN

    Umgebungstemperatur:

    -25°C ... +45°C

    Lagertemperatur:

    -25°C ... +70°C

    Eigenverbrauch

    Anlaufstrom:

    <25mA

    Spannungspfad:

    <0,01VA pro Phase

    Strompfad:

    <2VA pro Phase

    Gesamtgerät:

    <5W ohne aktiviertes WLAN

    Strom:

    Nennstrom 5 A, Grenzstrom 63 A

    Montage

    Anschlussquerschnitt:

    10-25 mm²

    Drehmoment für Schraubklemmen:

    2 Nm

    Mechanisch:

    von 1,5-25 mm²

    Leistungsanschlüsse

    Anschlussquerschnitt:

    10-25 mm²

    Messgenauigkeit

    Genauigkeitsklasse:

    gemäß IEC 61557-12 Bezogen auf den Messwert, Energiemanager

    Leistungsfaktor:

    ±1,0%

    Wirkenergie:

    Klasse 1

    Blindenergie:

    Klasse 1

    Spannung:

    ±0,5%

    Strom:

    ±0,5%

    Wirkleistung:

    ±1,0%

    Scheinleistung:

    ±1,0%

    Blindleistung:

    ±1,0%

    Produktnormen

    Produktnormen:

    EN 61010, EN 50428, EN 60950

    Spannungs- und Stromeingänge

    Bemessungsspannung:

    230/400 V AC

    Betriebsspannung:

    230 V ± 10%

    Frequenz:

    50 Hz ± 5% (110 V 60 Hz auf Anfrage)

    Technische Daten

    Betriebsspannung:

    230 V ± 10%

    Mechanische Daten

    Schutzklasse /-art:

    II / IP2X

    Gewicht:

    0.3 kg

    Größe (H x B x T):

    88x70x65 mm

    Material Gehäuse:

    Glasfaserverstärktes Polyamid

    Glühdrahtprüfung:

    Nach IEC 695-2-1

  • Downloads

    für EM 300

Die TQ-Automation Produkten können Sie auch als OEM-Produkt individuell auf Sie abgestimmt erhalten. So können Sie ihren Kunden perfekte Lösungen anbieten.

  • eigenes Gehäusedesign
  • eigene Software integrierbar (SDK-Kit)
  • individuell abgestimmtes Produkt

Mit TQ zum Erfolg

Von der Idee bis zur Serienreife entwickelt und produziert TQ elektronische Leiterplatten, Baugruppen und Geräte nach kundenspezifischen Anforderungen (E²MS). Das Dienstleistungsspektrum reicht von Anwendungen im Bereich der Industrieelektronik über Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Messtechnik bis hin zur Verkehrs- und Transporttechnik.

  • Langjährige Erfahrung und Know-How
  • Zertifiziertes Support-Team
  • Obsolescence Management
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Termintreue und Liefersicherheit
  • Qualitätskontrolle durch Zertifizierungen