Herrschinger Tafel freut sich über Spende von TQ

Auch in diesem Jahr hat das Technologieunternehmen TQ-Systems an seinen Standorten in Delling, Murnau und Peißenberg Weihnachtsgeschenke von Geschäftspartnern über eine Tombola unter den Mitarbeitern verlost, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Organisiert und umgesetzt haben die Aktion die TQ-Auszubildenden. Bei der Tombola nahmen sie dieses Mal 2.170 Euro ein. Diesen Betrag hat die TQ-Geschäftsführung auf insgesamt 4.340 Euro verdoppelt.

Herrschinger Tafel freut sich über Spende von TQ

Bei der Übergabe durch TQ bedankte sich Karen Bauer von der Herrschinger Tafel für das Engagement der TQ-Mitarbeiter und besonders der Auszubildenden.

„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende, denn in unserer Einrichtung stehen momentan dringend notwendige  Renovierungsarbeiten an. Diese könnten wir uns ohne die Spende von TQ nicht leisten. Wir profitieren enorm davon“, so Karen Bauer, Leiterin der Herrschinger Tafel, bei der Scheckübergabe.

Die Herrschinger Tafel besteht seit Mai 2008 und hat bis heute über 60.000 Lebensmittelpakete verteilt. Im Schnitt versorgt sie dabei etwa 60 Haushalte. Bei der Arbeit unterstützen momentan bis zu 20 ehrenamtliche Helfer.

Hinter der Herrschinger Tafel steht die Initiative DO IT e.V., welche außerdem Projekte wie etwa die Kinderkrebsforschung, Kinder in Nepal sowie die Förderung von Ganztagsschulen unterstützt. In den vergangenen elf Jahren sammelte sie für diese und andere Projekte insgesamt über 772.000 Euro.

9920

Sofern nicht anders angegeben ist die TQ-Systems GmbH Rechteinhaber der in dieser Mitteilung verwendeten Bilder. Gerne können diese Bilder unter Nennung des Urhebers kostenfrei genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.