Embedded Modul TQM5200Power Architecture Modul mit MPC5200B von NXP.

MPC5200B Power Architecture®

TQM5200
  • Robustes 0,8mm-Mezzanine-Anschlusssystem, langfristige Verfügbarkeit
  • Hohe Grafikleistung durch integrierten Grafikcontroller (SM501/SM502)
  • NXP MPC5200B (Power Architecture), 400 MHz
  • Geringe Verlustleistung
  • passive Kühlung
Das Embedded Modul TQM5200 basiert auf dem MPC5200B Power Architecture Prozessor von NXP. Mit 760 MIPS bei einer Taktfrequenz von 400 MHz bietet der MPC5200B eine Leistung, mit der sich viele Anwendungsbereiche abdecken lassen.Das Modul verfügt über bis zu sechs serielle Schnittstellen (PSC1 bis PSC6).
Diese Schnittstellen können für verschiedene synchrone und asynchrone Protokolle eingesetzt werden. Der J1850-Controller kommt ursprünglich aus dem Fahrzeugbau, ebenso wie das MSCAN-Modul (Motorola Scalable Area Network) mit zwei CAN-Controllern. Über die beiden I2C-Controller und den SPI-Controller sind zusätzliche serielle Busse verfügbar. Beide Controller unterstützen sowohl Master- als auch Slave-Modus.

User Manual TQM5200 (2 MB, pdf)

3265,33

Unsere USPs

  • Unschlagbare langfristige Verfügbarkeit
  • Robustheit für alle Einsatzfälle
  • Das umfassendste Modulangebot im Markt
  • Eine umfassende Design und Support Unterstützung eines E²MS-Herstellers
  • Volle Designfreiheit, da voller Zugriff auf alle Prozessorfunktionen
  • x86 für den harten industriellen Einsatz

Embedded-Downloads

Aktuelle Downloads wie Produktdatenblätter, Manuals, Application Notes sowie Software und Treiber finden Sie im Downloadcenter.

 

Support Wiki

Umfangreiche Informationen aus dem Softwarebereich wie Beispielcodes, Tipps und Tricks, Anwendungshinweise, FAQs sowie BSP-Dokumentationen stehen Ihnen in unserem Support Wiki zur Verfügung.

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.