Embedded Modul TQMa6xEmbedded Cortex®-A9 Modul auf Basis von i.MX6 mit skalierbarer Rechen- und Grafikleistung.

Arm® Cortex® A9 basierend auf i.MX6

TQMa6x
  • Security Funktionen
  • IEEE 1588 Support
  • NOR Flash
  • e-MMC Flash
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • Geringe Leistungsaufnahme (typ. 4 W)
Das Minimodul TQMa6x, basierend auf dem Prozessor MCIMX6 von NXP, vereint Industrie und Multimedia. Der integrierte Grafikkontroller unterstützt Displays mit einer Auflösung bis Full HD. Daher ist das Modul bestens geeignet für HMI- und animierte Bildschirm- bzw. Multitouch-Anwendungen. Mit einem ARM Cortex™-A9 Kern und einer Taktrate von bis zu 4 x1,2 GHz bietet das TQMa6x ein optimales Verhältnis zwischen Performance und Verlustleistung.
Hinweis zu den Bestellinformationen: Weitere Varianten wie z.B SPI NOR oder erweiterter Temperaturbereich (-40°C … +85°C) sind auf Anfrage erhältlich.

CPU/Prozessordaten

CPU/Prozessor:
  • Cortex®-A9 Technology
  • i.MX6 Solo/Dual Lite/Dual/Quad/Dual+/Quad+
  • CPU JTAG interface

Speicher

eMMC:
  • Up to 16 GB
EEPROM:
  • 0/64-kbit
NOR Flash:
  • Up to 128 MB
DDR3L:
  • Up to 2 GB

Grafik

Grafik:
  • DVI (HDMI)
  • Parallel 2x 24-bit (RGB)
  • Dual LVDS

Kommunikationsschnittstellen

USB:
  • 1x USB 2.0 high-speed HOST interface
  • 1x USB 2.0 high-speed OTG interface
Serielle Ports:
  • Up to 5x UART
  • SPDIF
  • 1x ESAI
Ethernet:
  • 1x Ethernet 10/100/1000 Mbit
  • 1x WEIM
CAN:
  • 2x FlexCAN

Andere Schnittstellen

I2C:
  • Up to 2x I2C
I2S:
  • Up to 3x I²S
SPI:
  • Up to 5x SPI
SD Card:
  • Up to 3x SDIO/MMC
PCIe:
  • Up to 1x PCIe
MIPI:
  • 2x 16-bit Camera Sensor Interface
SATA:
  • 1x SATA

Andere Funktionen

RTC:
  • Real Time Clock (RTC)

Allgemeine Daten/Basisdaten

Abmessung:
  • 70 x 46 mm
Plug-in System:
  • Board-to-Board plug-in system 360 pins
Spannungsversorgung:
  • 5 V
Temperaturbereich:
  • Standard temperature range: -25°C…+85°C
  • Extended temperature: -40°C…+85°C
Allgemein:
  • Temperature sensor

OS-Unterstützung

OS Support:
  • Linux
  • QNX
  • VxWorks

User Manual TQMa6x (2 MB, pdf)

TQMa6x - Linux BSP Rev.0100 - Source (5 MB, gz)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: 251CBAB87B045F4F7ACCF4A7638DAD2A

TQMa6x - Linux BSP Rev.0100 - Binaries (31 MB, gz)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: F2B7175E556A5FAE21371334C7725F76

TQMa6x - Linux BSP Pre-Release - Binaries (44 MB, gz)

Vorkompilierte Imagedateien
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: 2C2BCDD347B4DC670D8BD5EBE5A19003

TQMa6x - Linux BSP Pre-Release - Source (4 MB, gz)

Quellcode 
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: 67860895A209633D4A596912BFD7A052

TQMa6x - Linux BSP Rev.0109 - Hotfix: Qt5 (1 KB, zip)

Der Hotfix behebt ein Problem, bei dem qmake nicht korrekt installiert wird.
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: 7CC115EF02301332EFBED4DA34C29FF2

TQMa6x - Linux BSP Rev.0104 (156 MB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: 888178D7E797A75587BE0499C6AF28EC

TQMa6x - Linux BSP Rev.0101 (70 MB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen/Versionen
MD5: FA1BBEF7727280B701C78FDC5D9713DF

TQMa6x - Linux BSP Rev.0113 (784 MB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen / Versionen
MD5: 69FDC76EEDF567596694E53E11384CCA

TQMa6x - Linux BSP Rev.0110 (1 GB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen / Versionen
MD5: D42A75020DF29A8CDBDFDE3B272150F4

TQMa6x - Linux BSP Rev.0109 (422 MB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen / Versionen
MD5: D8D523FF77359F3DAC1A72EDDECD4864

TQMa6x - Linux BSP Rev.0105 (448 MB, zip)

Quellcode und vorkompilierte Imagedateien.
Details zu den unterstützten Plattformen / Versionen
MD5: B81474B40D31C3DA7A2AE4F7049CB1E1

TQMa6S-AA

i.MX6S, Solo Cortex®-A9/800 MHz, 8 GB eMMC flash, 512 MB DDRL3, 64-kbit EEPROM, -25°C…+85°C

TQMa6U-AA

i.MX6U, Dual Lite Arm® Cortex®-A9/800 MHz, 8 GB eMMC Flash, 1 GB DDR3L, 64 kB EEPROM, -25°C...+85°C

TQMa6D-AA

i.MX6D, Dual Cortex®-A9/800 MHz, 8 GB eMMC flash, 1 GB DDRL3, 64-kbit EEPROM, -25°C…+85°C

TQMa6DP-AA

i.MX6DP, Dual Plus Cortex®-A9/800 MHz, 8GB eMMC Flash,1GB DDR3L, 64kB EEPROM, -25°C…+85°C

TQMa6QP-AA

i.MX6QP, Quad Plus Cortex®-A9/800 MHz, 8GB eMMC Flash,1GB DDR3L, 64kB EEPROM, -25°C…+85°C

TQMa6Q-AA

i.MX6Q, Quad Cortex®-A9/800 MHz, 8 GB eMMC flash, 1 GB DDRL3, 64-kbit EEPROM, -25°C…+85°C

Other configurations on request

Further variants with SPI NOR and extended temperature range (-40°C…+85°C) are available as a standard. 

STKa6D-AA

STKa6x (Eval Kit) with TQMa6D-AA, Dual Cortex®-A9/800 MHz, 1 GB DDR3, 8 GB eMMC Flash, 64-kbit EEPROM, 1x RS232, 1x RS485, 2x CAN 2.0 B separated, 3x USB 2.0 HOST, 1x USB 2.0 OTG, 1x ETH 10/100/1000, 1x ETH 10/100, 1x Mini PCIe, DVI (HDMI), 1x PCIe, 2x LVDS, Sound, RTC, Temperature sensor, Reset button, SD interface, Power Supply, 4 GB SD card, Cables

Starterkit STKa6D set

The core of the STKa6D Set is the TQMa6D module with a Dual Cortex®-A9 CPU from Freescale. The components contained in the starter kit constitute a modular system enabling you to develop your own product ideas. Development of graphic interfaces can be started immediately using the prepared combination of closed display unit and starter kit that are matched to each other. To develop your own hardware you can use the certified and qualified circuit components of the starter kit in your own designs.

3265,33

Unsere USPs

  • Unschlagbare langfristige Verfügbarkeit
  • Robustheit für alle Einsatzfälle
  • Das umfassendste Modulangebot im Markt
  • Eine umfassende Design und Support Unterstützung eines E²MS-Herstellers
  • Volle Designfreiheit, da voller Zugriff auf alle Prozessorfunktionen
  • x86 für den harten industriellen Einsatz

Embedded-Downloads

Aktuelle Downloads wie Produktdatenblätter, Manuals, Application Notes sowie Software und Treiber finden Sie im Downloadcenter.

 

Support Wiki

Umfangreiche Informationen aus dem Softwarebereich wie Beispielcodes, Tipps und Tricks, Anwendungshinweise, FAQs sowie BSP-Dokumentationen stehen Ihnen in unserem Support Wiki zur Verfügung.

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.