Chancen von künstlicher Intelligenz

So nutzen Sie KI, um Ihre Prozesse in der Elektronikfertigung zu optimieren.

Optimieren Sie jetzt Ihre Elektronikfertigung durch KI

In unserem neuen Whitepaper erfahren Sie, wie Sie KI einsetzen können, um Ihre Prozesse in der Produktion zu verbessern und die Prüfzeiten zu reduzieren.

TQ wendet die Reinforced-Learning-Methode zur Automatisierung der Feinplanung in der SMT-Fertigung an.

Bei KI in Unternehmen geht es darum mithilfe von Trainingsmethoden für maschinelles Lernen Prozesse zu automatisieren, zu beschleunigen und nachhaltiger zu gestalten. Mit genau diesen Fragestellungen beschäftigt sich bei TQ ein interdisziplinäres Teams aus KI- und Produktionsexperten.

Dabei verfolgen wir drei klare Ziele für unsere Kunden:

  • Schnelligkeit & Liefertreue für Sie sicherstellen
  • Vorhandenen Betriebsmittel so effizient wie möglich nutzen
  • Unsere wichtigste Ressource - den Mitarbeiter - von repetitiven, zeitfressenden Aufgaben entlasten

In unserem neuen Whitepaper erfahren Sie:

  • Warum KI gerade im Umfeld mit hoher Varianz und kleinen Stückzahlen die Beplanung von Maschinenressourcen optimieren kann
  • Wie maschinelles Lernen die Feinplanung der Produktion verbessert
  • Wie durch den Einsatz von KI Prüfzeiten reduziert werden können

Auch in der Qualitätskontrolle wird KI eingesetzt - wie hier am Prüfstand von Elektromotoren am TQ-Standort Inning.

Sichern Sie sich jetzt unser kostenfreies Whitepaper

38

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.