• Immer up-to-date
    Immer up-to-date
  • TQ präsentiert sich
    TQ präsentiert sich
Bookmarks:
FacebookLinkedInXingYouTube

TQ-Embedded: Mit Produktstandards internationale Märkte erschließen

Besuchen Sie uns auf der embedded world: Halle 1, Stand 1-578
Josef Fromberger, Leiter Geschäftsbereich TQ-Embedded
Mittwoch, 15. März 2017

TQ-Systems blickt auf eine erfolgreiche, über 20-jahrige Firmengeschichte zurück. Jährliche Wachstumsraten im zweistelligen Prozentbereich sind Normalität. Die starke Position im Markt hat sich TQ insbesondere durch ihre Kompetenz im Bereich E²MS erarbeitet. Die Erfahrungen und Stärken aus diesem Geschäft nutzt TQ, um das Angebot an Lösungsbausteinen und Eigenprodukten weiter auszubauen und sich damit technologisch und regional auszuweiten. Das Fundament für diese Entwicklung bildet der Geschäftsbereich TQ-Embedded.

 

Der Geschäftsbereich TQ-Embedded stellt Basistechnologien aufbauend auf den gängigen industriellen Rechnerarchitekturen wie ARM, PowerPC und x86 zur Verfügung. Josef Fromberger, Geschäftsbereichsleiter TQ-Embedded, erklärt: „Insbesondere bei sogenannten Boardlevel-Produkten wie Computer-on-Modules (COM) und System-on-Chip (SOC) bietet TQ mit proprietären Standards gepaart auch mit Baugruppen kompatibel zu SMARC 2.0 (SGET) und COM Express® (PICMG) die Flexibilität, die für den Anwender bei der Gestaltung seiner Produkte und Systeme notwendig ist. Der größte Nutzen für den Anwender besteht darin, mit effektiven Einsatz von Engineering-Ressourcen seinen jeweiligen Markt mit der neuesten Rechnertechnologie aller Architekturen und Plattformen bedienen zu können.“

 

Für die Forderungen der Industrie, robuste, zuverlässige und über einen langen Zeitraum verfügbare Baugruppen mit sehr hohem Qualitätsstandard anzubieten, ist TQ entsprechend gerüstet. „Der Slogan ‚Technologie in Qualität‘ ist unsere Firmenphilosophie. Ein außerordentlich hohes Qualitätsbewusstsein und vielfältiges Branchenwissen, gewachsen durch die Erfahrungen im E²MS-Geschäft, zeichnen TQ aus. Durch Partnerschaften können wir auf die neuesten Technologien zugreifen und durch gelebtes Obsolescence-Management minimieren wir das Designrisiko. Mit eigenen Fertigungseinrichtungen im In- und Ausland haben wir Zugang zu den weltgrößten Einkaufsmärkten. Und nicht zuletzt ist unser hoher Qualitätsanspruch ‚engineered and manufactured in Germany‘ ein wichtiges Differenzierungsmerkmal“, so Josef Fromberger.

 

Das verstärkte Engagement hin zu Produktstandards ebnet TQ den Weg zu internationalen Märkten. Der Ausbau und die Forcierung des internationalen Geschäfts wird sowohl für den indirekten Vertrieb durch Handelspartner wie auch durch den direkten Vertrieb mittels TQ-Niederlassungen vorangetrieben.

Josef Fromberger fasst zusammen: „Seit Januar 2017 darf ich nun mit einem großartigen, kompetenten und hochmotivierten Team am weiteren Wachstum der TQ aktiv mitarbeiten. Die Voraussetzungen sind geschaffen, ganz oben im Ranking der Embedded-Anbieter zu stehen.“


TQ-Group auf einen Blick

  • TQ: Technologie in Qualität
  • Geschäftsführer: Detlef Schneider, Rüdiger Stahl, Stefan Schneider
  • Standorte: 10 x Deutschland, 1 x Schweiz,
    1 x China
  • Hauptsitz: Seefeld bei München
  • Mitarbeiter: rund 1.400