• Immer up-to-date
    Immer up-to-date
  • TQ präsentiert sich
    TQ präsentiert sich
Bookmarks:
FacebookLinkedInXingYouTube

Obsolescence Management: Mit smartPCN zu automatisierten PCN-Management

Freitag, 9. Juni 2017

Vortrag am 27. Juni 2017

 

Anke Bartel, TQ-Kundencenter-Leiterin und Mitglied des Vorstands der COG (Component Obsolescence Group) Deutschland informiert zusammen mit Dr. Wolfgang Heinbach, Vorstandsvorsitzender der COG Deutschland, in einem Vortrag über smartPCN:

 

Vortrag "smartPCN: der Schlüsel zum automatisierten PCN-Management"
auf dem Anwenderforum Passive Bauelemente 2017

  • am Dienstag, 27. Juni 2017
  • von 17:30 - 18:00 Uhr
  • Novotel München Messe, Willy-Brandt-Platz 1, 81829 München
  • Anmeldung erfolgt über die Veranstalter-Homepage: www.passive-anwenderforum.de 

Über den Vortrag:

Mit der zunehmenden Anzahl von Produktänderungen und Abkündigungen (PCN) steigen sowohl der damit verbundene Arbeitsaufwand wie auch das Risiko, dass etwas übersehen wird. Mit dem smartPCN-Standard der COG ist es nun möglich, die PCN maschinenlesbar zu übertragen. Der Anteil der unproduktiven manuellen Arbeiten wird dadurch drastisch reduziert.

Im ersten Teil des Vortrags erläutert Dr. Wolfgang Heinbach, Vorstandsvorsitzender der COG Deutschland, kurz das smartPCN Format. Anhand von Beispielen zeigt er, wie das PCN Management mit smartPCN und dem smartPCN Ökosystem in wesentlichen Teilen automatisiert werden kann.

Im zweiten Teil stellt Anke Bartel von TQ-Systems vor, wie damit das PCN und Obsoleszenz-Management effizient durchgeführt wird. 

 

Das Anwenderforum wird veranstaltet von den Fachzeitschriften Markt&Technik und Design&Elektronik und richtet sich in erster Linie an Systementwickler.

TQ-Group auf einen Blick

  • TQ: Technologie in Qualität
  • Geschäftsführer: Detlef Schneider, Rüdiger Stahl, Stefan Schneider
  • Standorte: 10 x Deutschland, 1 x Schweiz,
    1 x China
  • Hauptsitz: Seefeld bei München
  • Mitarbeiter: ca. 1.440