Berufsausbildung bei TQ erfolgreich abgeschlossen Abschlussprüfung von 14 Auszubildenden an zwei Standorten

Im Februar 2021 haben beim Technologiedienstleister TQ-Systems an den Standorten Seefeld/Delling und Durach i. Allgäu insgesamt 14 Auszubildende ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen – in den Berufen Elektroniker/in für Geräte und Systeme, Industrieelektriker/in, Industriekaufmann/frau, Fachinformatik Systemintegration und Marketingkommunikation.

Auszubildende am Standort Delling

Die ausgelernten Auszubildenden des TQ-Standortes in Seefeld/Delling (v. l. n. r.): Lea Braschwitz, Stefan Heiß, Lena Arndt, Phillip Hildebrandt, Christoph Panzinger, Jenny Lommes

Auszubildende am Standort Durach

Die ausgelernten Auszubildenden des TQ-Standortes in Durach 
(v. l. n. r.): Florian Müller, Michael Drexel, Fabian Villing, Jessica Krämer, Onurcan Köse, Jonas Besler

Während der Ausbildungszeit haben die Auszubildenden alle Produktions- und administrativen Bereiche durchlaufen, die für ihren Ausbildungsberuf relevant sind. Durch die vielfältigen TQ-Produkte und Kundenprojekte konnten sie dabei unterschiedliche Branchen kennenlernen. „TQ bedient unter anderem Kunden aus der Industrie, Luftfahrt, Robotik, Energietechnik und Medizintechnik. Das ist ein großer Pluspunkt, der zur Unternehmenssicherheit beiträgt. Auch bei der aktuell durch die Corona-Pandemie belasteten Wirtschaftssituation hat sich diese Strategie bewährt: Wir sind sehr stolz darauf, dass wir bei TQ keine Kurzarbeit anmelden mussten. Die übernommenen Auszubildenden starten also ihr Berufsleben mit einem sicheren Arbeitsplatz bei TQ“, erklärt TQ-Personalleiterin Christine Dirix.

Für September 2021 sind in Seefeld/Delling noch Ausbildungsplätze in den Ausbildungsberufen Elektroniker/in für Geräte und Systeme und Industriekaufmann/-frau frei. Letzteres gerne in Kombination mit einem Studium an der Hochschule FOM München. Am Standort Durach i. Allgäu ist noch eine Ausbildungsstelle als Elektroniker/in zu vergeben. Neu ab September ist ein weiterer Ausbildungsstandort: In Peiting im Oberland soll ein künftiger Industriekaufmann/Industriekauffrau starten. Auch hierfür werden noch Bewerbungen entgegengenommen. Interessierte Schüler und Schülerinnen der Abschlussklassen können sich mit wenigen Klicks auf dem TQ-Karriereportal für alle offenen Ausbildungsstellen bewerben.

Zu den offenen Ausbildungsstellen

9920

Sofern nicht anders angegeben ist die TQ-Systems GmbH Rechteinhaber der in dieser Mitteilung verwendeten Bilder. Gerne können diese Bilder unter Nennung des Urhebers kostenfrei genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.