Weframe x TQ

Hier erfahren Sie, wie TQ und Weframe den schnellen und sicheren Markteinstieg realisiert haben.

Von der Produktidee zum erfolgreichen Markteinstieg mit einem erfahrenen Partner

Die Weframe AG revolutioniert gemeinsam mit dem Lösungsanbieter TQ den Meetingraum mit einem interaktiven Lösungstool.

Weframe kam mit einer klaren Vision zu TQ: Den Besprechungsraum digitalisieren, das Kernteam vor Ort um weitere virtuelle Teilnehmer erweitern und damit einen interaktiven digitalen Arbeitsplatz für die Zusammenarbeit im Meeting Raum schaffen

Wie TQ und Weframe den schnellen und sicheren Markteinstieg realisiert haben, erfahren Sie jetzt in unserer neuen Case Study, die sie hier kostenfrei herunterladen können. 

Weframe

Mit ihrer innovativen Mission trifft die Weframe AG den Zahn der Zeit: Nach über einem Jahr ausgeweiteter Home Office Regelungen wird immer deutlicher: Eine gewisse Präsenz und der persönliche Austausch mit Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern ist essentiell für den erfolgreichen Ausgang von Meetings.

Um die Vision eines hybriden Meeting Tools zum Leben zu erwecken, war Daniel Steinbichler, CEO und Mitgründer der Weframe AG mit Sitz in München klar, dass hier ein erfahrener Partner in der Entwicklung und Fertigung von Gesamtsystemen notwendig ist.

Weframe

Daniel Steinbichler, CEO Weframe AG

Weframe kam mit einer hervorragenden Marktkenntnis und klaren Vision hinsichtlich der Anwendung und der angestrebten User Experience zu uns. Dies in technische Anforderungen zu übersetzen, optimale Realisierungsansätze mit passenden Embedded Lösungen zu finden und dies dann technisch zu realisieren, war unsere Aufgabe «

Harald Maier, Business Development Manager aus dem TQ-Geschäftsbereich Embedded

Wir haben uns an der Hardware-Entwicklung abgemüht und dann festgestellt, dass wir über den Prototypstatus nicht herauskommen und einen wirklichen Fachmann brauchen «

Daniel Steinbichler, CEO Weframe AG

TQ verhalf Weframe zum schnellen und sicheren Markteintritt, hält alle Prozessschritte im Blick und denkt voraus. Innerhalb nur eines Jahres hat TQ das gesamte Supply Chain Management aufgestellt und nach Design for Excellence Gesichtspunkten die Teile des Prototyps überarbeitet und teilneuentwickelt.

Heute fühlen wir uns wohl die Entwicklung vollständig an TQ abzugeben, weil wir wissen dass es hier optimal gesteuert wird und wir einen Partner haben auf den man sich zu 100 Prozent verlassen kann. «

Daniel Steinbichler, CEO Weframe AG

Neben Entwicklung und Logistik liegen auch Test, Produktqualifizierung, Fertigung, Montage, Obsolecence Management und After-Sales-Service in der Verantwortung von TQ und das Ergebnis kann sich sehen lassen: „Wir waren schnell am Markt ohne technische Probleme, das haben wir TQ und deren Sorgfältigkeit zu verdanken“, sagt Daniel Steinbichler zufrieden.

Lernen Sie jetzt die Geschichte von der Idee bis zum erfolgreichen Markteintritt kennen und profitieren Sie von den Erfahrungen aus mehr als 25 Jahren Entwicklung und Fertigung von Gesamtsystemen.

Was Sie in der Case Study erfahren werden:

  • Wie TQ mit ganzheitlichem Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus Weframe zum Markteinstieg und darüber hinaus begleitet
  • Wie mit Embedded-Lösungsbausteinen ein schneller Markteinstieg realisiert werden kann
  • Wie der Balanceakt zwischen kostenoptimierter Beschaffung und Fertigung und einem zügigem Markteinstieg gelingt

Case Study sichern

Case Study Weframe

Die Weframe Erfolgsgeschichte als Film

Was war die Vision, das Ziel und welche Herausforderungen ergaben sich entlang des Prozesses, um den Markteinstieg erfolgreich zu schaffen? Wie hat Weframe und TQ die Herausforderungen gemeinsam überwunden?

Wir erzählen die Erfolgsstory aus der Perspektive beider Partner:

Jetzt Case Study herunterladen

38

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.