Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

TQ begrüßt 14 Mädchen zum Girls'Day 2019

03.04.2019 | TQ-Group

girls_day_2019_TQ_c.jpg

Zum Girls'Day 2019, dem Mädchen-Zukunftstag, begrüßte das Technologieunternehmen TQ 14 Schülerinnen in seiner Zentrale Gut Delling. Die Mädchen erhielten bei verschiedenen Aufgaben und Vorträgen zahlreiche Einblicke in die technischen Ausbildungsberufe, die TQ bietet. Unter Anleitung von TQ-Ausbildern und TQ-Auszubildenden löteten sie gemeinsam eine eigene Baugruppe "das elektronische Orakel, den Entscheidungsfinder". Später folgte dann ein Kurs am Computer, bei dem die Besucherinnen das Code-Programmieren üben konnten.

girls_day_2019_TQ_a.jpg

Die Schülerinnen durften bei ihrer ersten praktischen Übung eine eigene Baugruppe löten (Quelle: TQ-Systems GmbH)

Am Girls'Day können Schülerinnen bei technischen Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnlichen Einrichtungen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. TQ beteiligt sich bereits seit mehreren Jahren an der Veranstaltung, um Mädchen technische Berufe näher zu bringen.

Für das Jahr 2019 haben wir noch Ausbildungsstellen im technischen und kaufmännischen Bereich frei. TQ bietet allen Auszubildenden spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem tollen Team. Bewerbungen sind jederzeit unter www.tq-group.com/karriere möglich.

girls_day_2019_TQ_b.jpg

Im Anschluss ging es beim IT-Teil um die Grundlagen des Programmierens (Quelle: TQ-Systems GmbH)