Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

MBa6ULxL von TQ – die neue modulare Plattform

28.02.2018 | TQ-Embedded | TQ-Group

MBa6ULxL_oben (300px).jpg

Das Technologie-Unternehmen TQ präsentiert mit dem MBa6ULxL einen neuen SBC (Single Board Computer) basierend auf dem NUC-Formfaktor. Die Plattform, bestehend aus Mainboard und Modul, ermöglicht eine kosteneffiziente und schnelle Umsetzung von kundenspezifischen Systemlösungen. Für Erweiterungen stehen zwei Systemsteckplätze zur Verfügung.

Das bei diesem Lösungsbaustein verwendete CPU-Modul TQMa6ULxL setzt mit den i.MX6UL und i.MX6ULL auf einen energieeffizienten Cortex A7 CPU von NXP. Der Datenlogger respektive das Gateway bietet dem Anwender auf dem 10 x 10cm großen Basisboard eine Vielzahl von Schnittstellen inklusive RS232, 2x CAN (galvanisch getrennt), 2x USB 2.0 und 2x Ethernet. Auch ist ein microSD-Interface zur Speichererweiterung verfügbar.

Neben den Standardschnittstellen ist das Board über zwei Mini-PCIe-Steckplätze (mit 1x SIM-Card-Interface) auf USB-2.0-Basis erweiterbar. Darüber lassen sich Funklösungen wie UMTS/GPRS, Wi-Fi, Bluetooth sowie LoRaWan realisieren. Über ein Grafikinterface lassen sich Displays in den Diagonalen von 3,5 bis 7 Zoll inklusive Touch ohne Zusatzaufwand realisieren. Somit kann das Mainboard auch als Grundlage für HMI-Geräte benutzt werden.

Anwender können entsprechend ihrer Anforderungen flexibel die benötigte Funktionalität auswählen und zusätzliche gewünschte Funktionen kostengünstig  mittels des modularen Ansatzes verwirklichen. Hierfür hat TQ eine Gehäuselösung realisiert, welche die Einsatzmöglichkeit um ein Gesamtgerät erweitert.

Typische Einsatzgebiete für die langzeitverfügbare Plattform sind Gebäudeautomation, Smart Metering, Smart Home, Sicherheit & Überwachung, Industrieautomation, Prozesskontrolle und Service Management.

Mit diesem Gerät bietet TQ ihren Anwendern die Grundlage für eine Integration in bereits bestehende Applikationen oder die Möglichkeit zur schnellen Realisierung eines eigenen Produkts. Sollten die Features nicht ausreichen und Erweiterungen notwendig werden, so unterstützt TQ mit ihrem Know-how bei der Verwirklichung von kundenspezifischen Systemlösungen.

 

Bildmaterial:
Die Plattform MBa6ULxL von TQ (Datei: MBa6ULxL_oben.jpg)
Das TQ-Modul TQMa6ULxL (Datei: TQMa6ULxL.jpg)

Link zur Produktseite TQMBa6ULxL