Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

Chinesische Lehrerdelegation besucht TQ Durach

12.03.2018 | TQ-Group

20180312_TQ-Durach_Chinesische Delegation.jpg

Das Technologie-Unternehmen TQ hat an seinem Duracher Standort eine Delegation chinesischer Lehrer empfangen. Die vier Dozenten der Technikerschule Nanjing Vocational Institute of Industry Technology, einer Fachschule für Mechatroniktechniker, informierten sich am 8. März dabei besonders über das duale Ausbildungssystem in Deutschland.

Die Delegation ist auf Einladung der Kemptener Berufsschule für drei Wochen im Allgäu, um sich insbesondere über die Unterrichtsorganisation und schulische Verwaltung auszutauschen. Beim Besuch der TQ stellte der Duracher Ausbildungsleiter Martin Silberkuhl die praktische Seite der dualen Berufsausbildung vor, inklusive eines Betriebsrundganges und einer Besichtigung des Ausbildungsbetriebes.

Besonderes Interesse weckten bei den Gästen die Roboterprojekte von TQ, bei denen Auszubildende, Studenten und erfahrene TQ-Mitarbeiter zusammenarbeiten. Ihre so gemeinsam entwickelten Anwendungen kommen später in der TQ-Produktion zum Einsatz.

Download des Bildmaterials: Chinesische Delegation besucht TQ Durach