Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

TQ-STAdtradler wieder spitze

28.07.2016 | TQ-Group

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TQ sind begeisterte Fahrradfahrer: das stellten sie bei der diesjährigen STAdtradeln-Aktion im Landkreis Starnberg wieder deutlich unter Beweis. In den drei Wochen der Aktion erradelte das 69-köpfige TQ-Team 26.755 km und belegte damit den 1. Platz in der Gemeinde Seefeld. Im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto konnten dadurch 3.799,2 kg CO2 vermieden werden. Bei der Abschlussveranstaltung zum STAdtradeln am 28. Juli erhielt TQ die Goldurkunde im Bereich "Unternehmen und Betriebe" (s. Bild).

Außerhalb der offiziellen STAdtradeln-Wertung beteiligten sich auch TQler der Standorte in Murnau, Peißenberg, Peiting, Durach i. Allgäu, Chemnitz und Wetter a.d. Ruhr an der Aktion - aus Solidarität und im Sinne des Klimaschutzes. Die Aktion STAdtradeln startete in diesem Jahr am 19. Juni. Bis 9. Juli sammelten Radler aus allen 14 Gemeinden des Landkreises Starnberg wieder Radl-Kilometer. Ziel der Aktion ist, das Radeln als klimafreundliche Alternative zum Auto in den Blickpunkt zu rücken. 

 

 

Links:

www.stadtradeln.de/landkreis_Starnberg2016.html