Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

Das sparsamste E-Auto der Welt fährt mit RoboDrive-Technologie

21.07.2016 | TQ-Group | TQ-RoboDrive

Das sparsamste E-Auto der Welt fährt mit RoboDrive-Technologie

Einen neuen Weltrekord stellte das TUFast Eco Team am 16. Juli 2016 auf: Der von den Studenten konstruierte Elektro-Rennwagen mit RoboDrive-Motor der TQ-Group verbrauchte auf einer Distanz von 100 Kilometern nur 81,16 Wattstunden Strom. Umgerechnet auf ein Liter Superbenzin entspricht das einer Distanz von rund 11.000 Kilometern. Damit sicherte sich das Team einen Eintrag in der Rubrik „Most efficient electric vehicle“ im Guinness-Buch der Rekorde. 

„Die TQ-Group unterstützt das TUFast Eco Team schon seit Jahren. Der gesamte Antriebsstrang des E-Rennwagens ‚eLi14‘ kommt von uns und unser RoboDrive-Motor ILM50 in spezieller Eco-Ausführung treibt das Fahrzeug an. Der Motor ist aufgrund der hohen Leistungsdichte und der geringen Verluste besonders gut für das energieeffiziente Fahrzeug des TUFast Eco Teams geeignet“, erklärt Manfred Schedl, Leiter Mechatronik der TQ-Group. 

Unter der Marke RoboDrive entwickelt, produziert und vertreibt die TQ-Group Antriebslösungen von der Steuerung, dem Eingabepanel über den Umrichter bis hin zu Motor- und Getriebeeinheiten, einbaufertigen Motoren und kundenspezifisch-integrierten Antriebslösungen. „Wir freuen uns mit dem TUFast Eco Team über den Guinnessrekord und sind sehr stolz darauf, dass im energieeffizientesten Elektrofahrzeug der Welt ein RoboDrive-Antrieb steckt“, fasst Manfred Schedl zusammen.